Alles über Mikrodermabrasion, mechanisches Peeling.

Alles über Mikrodermabrasion, mechanisches Peeling.

Peeling ist eine dermatologisch-kosmetische Methode, die verwendet wird, um tote Zellen aus der Haut zu entfernen und dadurch die Funktion der tieferen Schichten zu stimulieren. Die meisten Techniken ändern die Architektur der Haut nicht dramatisch, weil sie vor allem in der Epidermis wirken (die oberste Schicht der Haut), aber es gibt aggressivere Methoden, die auch die Proteinstruktur der Haut verändern können.

Die Peelings – Peeling heisst soviel wie Schleifen, Scheuern, Schälen – können abhängig von der Aktion in zwei Kategorien eingeteilt werden: 

Das mechanische Peeling verwendet die schälende Wirkung von Schleifkörnchen und Schleifpartikeln, die in den verschiedenen Cremes und natürlichen Masken enthalten sind und durch sanfte und oberflächliche Massage Abgestorbene Zellen aus der Epidermis entfernen.

Das chemische Peeling hingegen hat als Grundlage das Auftragen auf der Haut einer chemischen Lösung oder einer Flüssigkeit, die eine ähnliche Konsistenz wie jene einer Creme hat. Nach dem Auftragen der Lösung lässt man ihr genügend Zeit, damit sie in die Haut eindringen kann. Anschließend, nach 1 bis 4 Tagen und abhängig vom Grad des Eindringens in die Hautstrukturen (die für jede Creme spezifisch ist) beginnt der Schälprozess der Epidermis.

Der Zweck dieses Verfahrens ist es, in einer kontrollierten Art und Weise und unter der Aufsicht von Spezialisten die geschädigten Teile der Haut zu zerstören und zu entfernen, um die beschleunigte Regeneration der Haut zu ermöglichen. Die verwendeten Chemikalien unterscheiden sich untereinander sowohl nach der Tiefe der tatsächlichen Wirkung als auch nach der chemischen Natur der Lösung, die sie als Basis haben.

Unter den Faktoren, die die Fähigkeit der Gewebe Durchdringung von Chemikalien beeinflussen, sind: der Säuregrad des Schälmittels, die Anzahl der aufgetragenen Schichten sowie die zugelassene Zeit für die Wirkung, bevor die Säure neutralisiert wird. Man muss allerdings bedenken, dass eine tiefe Behandlung mit Risiken verbunden ist, die der Patient kennen muss. Sie kann schmerzhaft sein und die Erholungszeit ist länger.

Wie Farbtherapie oder Chromo-Therapie Ihren Körper heilen kann

Wie Farbtherapie oder Chromo-Therapie Ihren Körper heilen kann

5 Fakten über Orangenhaut, die Sie wissen müssen

5 Fakten über Orangenhaut, die Sie wissen müssen


 

Subscribe to the newsletter                                                                                                           Book Now                                                      

Name *
Name
Phone *
Phone
Desired Service
Desired Date *
Desired Date
Desired Time *
Desired Time